Ausbildung Verfahrenstechnologe in der Hütten- & Halbzeugindustrie

Fachrichtung: Eisen- und Stahl- Metallurgie im Verbund mit der DEW

DAS ERWARTET DICH

Als Auszubildender zum Verfahrenstechnologe in der Hütten- und Halbzeugindustrie erwartet dich ein spannendes Aufgabengebiet voller Action. Du lernst aus Erzen Roheisen herzustellen und zu Stahl weiterzuverarbeiten. Du erfährst, wie die Arbeitsabläufe geplant, Ergebnisse kontrolliert und beurteilt werden. Außerdem lernst Du wie die Roheisen- und Stahlerzeugung überwacht, gesteuert und geregelt wird. Viele der Arbeitsabläufe sind automatisiert oder computergesteuert.

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Zuverlässigkeit sowie präzise und exakte Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick

 

 

Was bietet mir die Horn & Co. Group eigentlich für meine Arbeit?

Auszubildende

  • Familiäres Betriebsklima
  • Hochwertige Ausbildung
  • Attraktive Vergütung
  • Weiterbildung / Förderung
  • 30 Tage Urlaub
  • Reisekostenübernahme für Blockunterricht
  • Angebot von Betriebssport
  • Firmen- / Teamevents
  • Getränkestellung