Ausbildung Werkstoffprüfung

Fachrichtung Metalltechnik

DAS ERWARTET DICH

Während deiner Ausbildung in der Werkstoffprüfung lernst Du das Entnehmen und Vorbereiten von Proben für die Qualitätskontrolle und Analyse, um Werkstoffe zu untersuchen und Ergebnisse zu dokumentieren. Ein Teil der Ausbildung erfolgt durch unseren Verbundpartner, die Deutschen Edelstahlwerke. In unserem Labor in Wetzlar zeigen wir dir, wie physikalische Grundlagen verschiedener Prüfverfahren unterschieden und Stoffeigenschaften ermittelt werden.

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN

  • Guter mittlerer Bildungsabschluss
  • Interesse an Naturwissenschaften
  • Zuverlässigkeit, präzises und exaktes Arbeiten
  • Flexibilität

 

 

Was bietet mir die Horn & Co. Group eigentlich für meine Arbeit?

Auszubildende

  • Familiäres Betriebsklima
  • Hochwertige Ausbildung
  • Attraktive Vergütung
  • Weiterbildung / Förderung
  • 30 Tage Urlaub
  • Reisekostenübernahme für Blockunterricht
  • Angebot von Betriebssport
  • Firmen- / Teamevents
  • Getränkestellung