Anfragekorb

Arbeitsplatzmessungen

Jede berufliche Tätigkeit, die mit Gefahrstoffen verbunden ist, kann für die Gesundheit der Beschäftigten zu einem Problem werden. Die Gefahrstoffverordnung verpflichtet Arbeitgeber dazu, ihre Mitarbeiter beim Umgang mit diesen Stoffen vor Gesundheitsrisiken zu schützen.

Um solche Risiken zu ermitteln und zu beurteilen, ist es häufig notwendig, die Konzentration von freigesetzten Gefahrstoffen in der Atemluft am Arbeitsplatz zu bestimmen.
 
Unsere geschulten Mitarbeiter besitzen umfassendes Fachwissen im Hinblick darauf, die entsprechenden Messungen durchzuführen, die entnommenen Proben mit modernster Technik zu analysieren, und die Ergebnisse zu beurteilen. Für die Probenahme verwenden wir je nach Fragestellung anerkannte Probenahmesysteme und -medien. Eine moderne labortechnische Ausstattung und das erfahrene und qualifizierte Personal gewährleisten ein breites Untersuchungsspektrum.

Wir führen Expositions/ Arbeitsplatzmessungen u. a. für folgende Stoffgruppen bzw. Substanzen durch:

  • Stäube (A- und E-Staub) einschl. Schweißrauch 
  • Staubinhaltstoffe (insbesondere Schwermetalle)
  • Organische Lösungsmittel
  • Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) und weitere organische Stoffe
  • Ölnebel und DME (Dieselmotorenemission)
  • Kühlschmierstoffe
  • Anorganische Gase wie CO, CO₂ und verschiedene anorganische Säuren
  • Weitere Stoffe können wir auf Anfrage anbieten

Die abschließende Bewertung der Gefahrstoffe führen wir auf Kundenwunsch in Anlehnung an die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS), hier TRGS 402, und weitere Vorschriften durch. Dazu beraten wir Sie gern im Vorfeld und erstellen Ihnen kostenlos ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot. Zögern Sie nicht, sich an unser Labor-Team unter folgender Adresse zu wenden: anfrage-analytics@horn-co.de

Hinweis

  • Die Horn & Co. Analytics GmbH ist ein nach DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiertes Prüflaboratorium und seit 2017 auch für die Probenahme und Analytik von A- und E-Staub akkreditiert.
  • Die Horn & Co. Analytics GmbH ist keine akkreditierte Messstelle nach der Gefahrstoffverordnung.

Ihre Ansprechpartner

Dorothea Egbun
Projektmanagement
+49 2762 9740-17
+49 2762 9740-11

Referenzen