Krost Industrieofenbau GmbH

Im Jahr 1960 als Einzelunternehmen von Karl und Karl-Heinz Krost gegründet, blickt die Firma Krost Industrieofenbau GmbH heute auf eine fast 60-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

Zunächst ist das Unternehmen im Hochbau tätig. Zum Inventar gehörten damals drei Betonmischer mit Dieselmotoren, zwei Schrägaufzüge sowie zwei Baucontainer, ein gebrauchter LKW und ein Moped.

1969 spezialisierte sich die Firma im Feuerfest- und Industrieofenbau. In diesem Bereich ist sie ein kompetenter und erfahrener Partner der Stahlindustrie.

Im Jahre 1985 wurde aus dem Einzelunternehmen eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Seit 1986 wird es von Angelica und Franz-Josef Striedter in dritter Generation geführt. 2005 hielt mit Alexander Striedter die vierte Generation Einzug. Seit 2018 ist Krost ein Teil der Horn & Co. Group.